Automobilindustrie

Im Bereich der Automobilindustrie hat die Sozietät Brödermann Jahn sowohl in Transaktionen als auch in Prozessen beraten.

Die Transaktionserfahrung umfasst

  • die Vorbereitung und Verhandlung von Produktionsverträgen deutscher Autos in anderen Teilen von Europa;
  • die Übernahme eines Autoteilehersteller.

Die Prozesserfahrung der Sozietät in der Automobilindustrie umfasst

  • die gerichtliche Auseinandersetzung über einen Anlagenbauvertrag (auf Seiten eines deutschen Autoherstellers), diverse (teilweise komplexe) Vergleichsverhandlungen;
  • verschiedene einstweilige Verfügungen im Bereich des geistigen Eigentums und des Zollrechts (durch seinen bedeutenden Hafen ist Hamburg gewissermaßen für die Arretierung von schutzrechtsverletzenden Waren prädestiniert).

Unsere Tätigkeit in dieser Branche erstreckt sich auf verschiedene Rechtsgebiete, unter anderem Vertragsrecht, Kartellrecht, Compliance (ausreichende Genehmigungen), Internationales Privatrecht, Schiedsverfahrens- und Prozessrecht.