Europäisches Gemeinschaftsrecht und IPR

Dr. Eckart Brödermann

Das Buch wurde vom Hamburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veröffentlicht. Es behandelt die Auswirkungen des Europarechts auf das Internationale Privatrecht. In diesem Rahmen untersucht Dr. Eckart Brödermann die Funktion des Europarechts als Quelle des Internationalen Privatrechts. Dabei konzentriert er sich auf Beispiele aus dem Bereich des Europäischen Gesellschaftsrechts. Das Buch hat sich zu einer häufig zitierten Quelle entwickelt.

Sprache
Deutsch

Herausgeber
Eckart Brödermann / Holger Iversen

Jahr der Veröffentlichung
1994

Verlag
Mohr Siebeck, Tübingen

Fundstelle
ISBN: 3-16-146319-6

Zurück