Internationales Privatrecht & Rechtsvergleichung

Keine automatische Kündigung des Girokontos wegen Listing in der Iran-Embargo-Verordnung - Urteilsanmerkung

Dr. Justus Jansen / Dr. Christoph Oertel

Seit der Einführung des so genannten Iran-Embargos auf europäischer Ebene im Jahr 2007 kommt es wegen seiner kontinuierlichen Erweiterung und Verschärfung (im Wesentlichen zuletzt mit der Verordnung...

Details

Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht (IPR/IZVR)

Prof. Dr. Eckart Brödermann & Dr. Katharina Klingel

Die erste Ausgabe dieses Buches wurde 1989 für Studenten geschrieben. Seitdem haben viele Studenten damit ihr Examen vorbereitet. Seit vielen Jahren wird das Buch auch von Kollegen (Rechtsanwälten)...

Details

Objektive Haftung in Europa

Dr. Christoph Oertel

Rechtsvergleichende Untersuchung zur Weiterentwicklung der verschuldensunabhängigen Haftung im europäischen Privatrecht Objektive Haftung bedeutet Haftung, ohne dass ein schuldhaftes Verhalten des...

Details

„Deliktsrecht der EG“ und die deutsche Rechtsfamilie

Thomas Kadner Graziano / Christoph Oertel

In dem Sammelband „Tort Law of the European Community“, der aus einem umfassenden Forschungsprojekt zur außervertraglichen Haftung im EU-Recht hervorgegangen ist, arbeitet die Rechtswissenschaft...

Details

Europäische Prinzipien des Haftungsrechts: Welches Modell eignet sich zur Beschreibung des Anwendungsbereichs der Gefährdungshaftung?

Christoph Oertel

Das Konzept der Gefährdungshaftung (“strict liability”; “responsabilité sans faute“) ist aus rechtsvergleichender Sicht eine sehr heterogene Rechtsmaterie. Dennoch veröffentlichte die „European Group...

Details

Europäisches Gemeinschaftsrecht und IPR

Dr. Eckart Brödermann

Das Buch wurde vom Hamburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht veröffentlicht. Es behandelt die Auswirkungen des Europarechts auf das Internationale Privatrecht....

Details

  • First page
  • Previous page
  • 1
  • 2
  • Next page
  • Last page