Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Internationales Erbrecht

Brödermann Jahn ist eine international ausgerichtete, mittelständische Wirtschaftskanzlei. Wir beraten Privatpersonen und mittelständische Unternehmen, aber auch DAX-Konzerne auf allen wesentlichen Gebieten des nationalen und internationalen Zivil- und Wirtschaftsrechts, insbesondere im Gesellschaftsrecht, Handels- und Vertriebsrecht, Erbrecht und Nachfolge sowie Internationalen Privatrecht.

Wir suchen einen wissenschaftlichen Mitarbeiter bzw. eine wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Bereich Internationales Erbrecht.

Das Erbrechtsteam arbeitet an der Schnittstelle von Erbrecht und Wirtschaftsrecht. Wir beraten und vertreten vor und nach dem Erbfall mit Schwerpunkt in der Abwicklung von Erbfällen und der Nachfolgeplanung mit internationalem Bezug.

Ihr Profil

  • Überdurchschnittliches Examen und Studienergebnisse
  • Interesse am (und Erfahrungen im) Erbrecht und Gesellschaftsrecht 
  • Kenntnisse im IPR 
  • Auslandserfahrung 
  • Fließende Englischkenntnisse; Kenntnisse einer weiteren Sprache, insbesondere Spanisch, sind ein Vorteil
  • Freude an qualitativ hochwertiger Arbeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit 

Wir bieten

  • Spannende grenzüberschreitende Mandate
  • Gelebte Teamkultur in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Mandantenkontakt 
  • Gutes und partnerschaftliches Betriebsklima
  • Interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Kontakt zu ausländischen Partnerkanzleien

Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an
Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Andrea Tiedemann
ABC-Straße 15
D-20354 Hamburg
oder per E-Mail an bewerbung@german-law.com